Navigation

Startseite

 

 

Mehr Transparenz und Qualität dank besseren GesundheitsdatenMehr Transparenz und Qualität dank besseren Gesundheitsdatenhttp://www.nfp74.ch/de/News/Seiten/190124-news-nfp74-mehr-transparenz-und-qualitaet-dank-besseren-gesundheitsdaten.aspxProf. Marcel Zwahlen spricht im Interview über das Ziel des NFP 74, die Verfügbarkeit, die Zugänglichkeit und die Verknüpfung von Gesundheitsdaten zu optimieren, und darüber, wie dieses Ziel erreicht werden kann.23.01.2019 23:00:00Mehr Transparenz und Qualität dank besseren Gesundheitsdaten
Die fünf neuen Projekte des NFP 74Die fünf neuen Projekte des NFP 74http://www.nfp74.ch/de/News/Seiten/190124-news-nfp74-die-fuenf-neuen-projekte-des-nfp-74.aspxUm die Lücken der ersten Projektausschreibung zu schliessen, wurde eine gezielte Zweitausschreibung lanciert. Nun wurden fünf Projekte ausgewählt, welche zusätzlich finanziert und umgesetzt werden.23.01.2019 23:00:00Die fünf neuen Projekte des NFP 74
Zweite Programmkonferenz für Forschende und Verantwortliche des NFP 74Zweite Programmkonferenz für Forschende und Verantwortliche des NFP 74http://www.nfp74.ch/de/News/Seiten/190124-news-nfp74-zweite-programmkonferenz.aspxIm Spätsommer 2018 haben sich die Forschungsteams und die Verantwortlichen des NFP 74 in Lausanne ausgetauscht. Im Zentrum standen der Wissenstransfer und die Schweizer Gesundheitsdaten.23.01.2019 23:00:002. Programmkonferenz für Forschende und Verantwortliche des NFP 74

Das Nationale Forschungsprogramm "Gesundheitsversorgung" (NFP 74) will eine innovative Versorgungsforschung fördern, die hilft, die konkreten Herausforderungen in der Behandlung von chronisch Kranken in der Schweiz zu bewältigen.

Zusätzlich will das NFP 74 zu besser nutzbaren Gesundheitsdaten beitragen und es strebt den Aufbau einer starken Forschungsgemeinschaft an, die weltweit führende Versorgungsforschung durchführt.

Das NFP 74 dauert 5 Jahre und verfügt über einen Finanzrahmen von CHF 20 Millionen.

 Programmablauf

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Veranstaltungen

 

 

 Publikationen