Navigation

Startseite

 

 

NFP 74 SynthesekonferenzNFP 74 Synthesekonferenzhttp://www.nfp74.ch/de/News/Seiten/220616-news-nfp74-nfp74-synthesekonferenz.aspxDie NFP 74 Synthesekonferenz fand am 11. und 12. April 2022 in Zusammenarbeit mit der Wennberg International Collaborative statt. 15.06.2022 22:00:00NFP 74 Synthesekonferenz
EHCL für Science Slams ausgezeichnetEHCL für Science Slams ausgezeichnethttp://www.nfp74.ch/de/News/Seiten/220616-news-nfp74-ehcl-fuer-science-slams-ausgezeichnet.aspxDrei Jungforschende (EHCL) wurden an der Synthesekonferenz des NFP 74 für die Präsentation ihrer Dissertationen im Science Slam-Format ausgezeichnet. 15.06.2022 22:00:00EHCL für Science Slams ausgezeichnet
Working Papers zu sechs thematischen Schwerpunkten des NFP 74Working Papers zu sechs thematischen Schwerpunkten des NFP 74http://www.nfp74.ch/de/News/Seiten/220616-news-nfp74-working-papers-des-nfp74.aspxFünf der sechs Working Papers, welche eine wichtige Grundlage für die übergeordneten Erkenntnisse des NFP 74 bilden, sind veröffentlicht.15.06.2022 22:00:00Working Papers des NFP 74

Das Nationale Forschungsprogramm "Gesundheitsversorgung" (NFP 74) will eine innovative Versorgungsforschung fördern, die hilft, die konkreten Herausforderungen in der Behandlung von chronisch Kranken in der Schweiz zu bewältigen.

Zusätzlich will das NFP 74 zu besser nutzbaren Gesundheitsdaten beitragen und es strebt den Aufbau einer starken Forschungsgemeinschaft an, die weltweit führende Versorgungsforschung durchführt.

Das NFP 74 dauert 5 Jahre und verfügt über einen Finanzrahmen von CHF 20 Millionen.

 Programmablauf

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Veranstaltungen

 

 

A culture of collaboration - International symposium in honor of Prof. Meier-AbtA culture of collaboration - International symposium in honor of Prof. Meier-Abthttp://www.nfp74.ch/de/Events/Seiten/220315-a-culture-of-collaboration-international-symposium.aspx19.07.2022 08:15:0019.07.2022 16:00:00The University of Basel, together with the Research Ethics Committee of the Canton Zürich and swissethics, are organising an international scientific symposium in memory of Prof. Peter J. Meier-Abt.